Ökologische Kapitalanlagen

Öko-capital.de

sicher & rentabel investieren

Grüne Werte Energie – Ein Firmenportrait


Anmerkung: Dieser Artikel wurde veröffentlicht, um Ihnen einen vollständigen Überblick auf den Bereich der ökologischen Kapitalanlagen zu ermöglichen. Es soll nicht der Eindruck  erweckt werden, dass wir die Produkte der Grüne Werte GmbH bewerben bzw. vermitteln, oder mit der Grüne Werte GmbH geschäftlich zusammenarbeiten. Wenn Sie sich zwecks Informationsanforderung in unser  Kontaktformular eintragen, erhalten Sie momentan keine Produktvorschläge der Grüne Werte GmbH.


Der Trend auf dem Weltmarkt entwickelt sich ganz klar in Richtung der erneuerbaren Energien. Auch die Grüne Werte Energie GmbH, die sich im Jahr 2012 gegründet hat, folgt dieser Entwicklung.

Ökologische Geldanlagen der Grüne Werte GmbH

Grüne WerteDas Unternehmen erzeugt mit eigenen Anlagen Kälte, Wärme und Strom aus erneuerbaren Energien und trägt so durch die deutlich geringere Menge an Treibhausgasen im Vergleich zu fossilen Brennstoffen auch zum Klimaschutz bei.

Wenn Sie in eine ökologische Geldanlage investieren möchten –  diese GmbH projektiert vielseitig in Europa und Sie als Anleger haben die Möglichkeit, sich über den WERTZINS des Unternehmens daran zu beteiligen.

Die Grüne Werte Gruppe besteht derzeit aus der Holding GmbH mit einem Stammkapital von 1.000.000 Euro und verschiedenen Tochtergesellschaften, die jeweils eine eigene Energieanlage organisieren (Grüne Werte Energie GmbH -Stammkapital 500.000 Euro).

Projekte und Finanzen

Mit dieser ausreichenden Kapitalisierung ist das Unternehmen komfortabel abgesichert und kann sich auf dem Markt behaupten. So unterstützen die Geschäftsführer Philipp Freisem und Ulrich Zemke finanziell nicht nur Projekte in Deutschland, sondern auch in Lettland und Italien.

Besonders erwähnenswert ist die Kraft-Wärme-Anlage Eitting (Landkreis Erding), die ein REWE-Logistikzentrum mit 60.500 qm versorgt. Seit dem 08.10.2013 nimmt diese Anlage sogar am „Virtuellen Kraftwerk“ der Stadtwerke München teil. Eine Steigerung und Senkung der Stromproduktion kann hierbei durch die Stadtwerke über eine Online-Steuerung erwirkt werden.

Rentabilität und Kenndaten erneuerbare Energie

Durch die Anlage in Eitting mit ihrer umweltfreundlichen Produktion können allein pro Jahr 500.000 Liter Heizöl sowie eine Million Kilowattstunden Strom ersetzt werden, welche nicht mehr produziert werden müssen. Dies entspricht einem Jahresbedarf von 250 Einfamilienhäusern. Insgesamt werden jährlich 4,5 Millionen kWh grüner Strom in das Stromnetz eingespeist. Das spart 2800 Tonnen CO2.

Das Unternehmen mit seinem komfortablen Eigenkapital konnte sich bisher sehr gut auf dem Markt durchsetzen und hilft auch die Heizöl – und Stromproduktion zu senken. Eine rentable Geldanlage mit gutem Anlagenkonzept als Alternative für Investitionen in Fonds von Immobilien ist demnach gegeben. Erneuerbare Energien können auch auf dem Börsenmarkt mit dem Kauf von Aktien gutes Geld bringen.

Geldanlage WERTZINS 2014 im Überblick

Anleger können bei diesem Unternehmen die Chancen der Energiewende nutzen und sich über eine Investition in die Geldanlagen WERTZINS FEST 2 und WERTZINS KLASSIK 2 am Unternehmen beteiligen. Ihre Zinszahlung erhalten Sie dabei jeweils zum Ende des Quartals und die von Ihnen investierte Summe wird plangemäß am Ende der Laufzeit zurückgezahlt.

Sie müssen sich nur entscheiden – bei dem WERTZINS FEST 2 können Sie die Laufzeit frei zu einem festen Zinssatz wählen (Zinssatz steigt natürlich bei längerer Laufzeit – bis 7 Prozent möglich) und WERTZINS KLASSIK 2 ermöglicht Ihnen steigende Zinsen und die Möglichkeit jährlich zu kündigen.

Es finden regelmäßig Tage der offenen Tür statt, wobei die Möglichkeit besteht, sich die technischen Anlagen anzusehen und erklären zu lassen.