Ökologische Kapitalanlagen

Öko-capital.de

sicher & rentabel investieren

UDI – Ein Firmenportrait


Anmerkung: Dieser Artikel wurde veröffentlicht, um Ihnen einen vollständigen Überblick auf den Bereich der ökologischen Kapitalanlagen zu ermöglichen. Es soll nicht der Eindruck  erweckt werden, dass wir die Produkte der UDI bewerben bzw. vermitteln, oder mit der UDI geschäftlich zusammenarbeiten. Wenn Sie sich zwecks Informationsanforderung in unser  Kontaktformular eintragen, erhalten Sie momentan keine Produktvorschläge der UDI.


UDI bietet ein Umweltdirektinvest für lukrative Beteiligungsfonds, die in den Bereichen Bio-, Wind- und Solarenergie nachhaltige Investitionen tätigen. Diese Beratungsgesellschaft bietet Ihren Kunden Geldanlagen an, die neben dem ökogischen Aspekt auch lukrative Renditen vorweisen.

UDI Festzins – breites Spektrum an ökologischen Geldanlagen

Festgeld AlternativeEin Teil der Produktpalette umfasst bspw. Biogasfonds oder Solarinvestments. Aber auch die Investitionsangebote in Windfonds sind ausgesprochen rentabel. Jeder Investor hat die Möglichkeit, die Plätze seiner Investitionen zu besuchen und sich ein Bild davon zu machen, wo und wie sein Geld zu seinen Gunsten arbeitet.

Das bietet Transparenz, die jedem Anleger Vertrauen vermittelt. Es zeigt sich, das Investitionen in qualitativ hochwertige und ökologische Projekte langfristig eine rentable Alternative bilden. Die Vorteile, die sich nachhaltig für die Umwelt, die Gesellschaft und die Investoren zeigen, stechen klar hervor.

Diese Anlagen versprechen eine Rendite von vier bis zehn Prozent jährlich. Zusätzlich werden seit 2013 auch Investitionen für grüne Immobilien angeboten, das heißt eine Geldanlage in Energieeffizienz, welche die wichtigsten Themenfelder der Zukunft beinhalten.

Vorteile für Mensch und Umwelt

Das Gesetz der erneuerbaren Energien EEG garantiert dem Kunden garantierte Stromerlöse von bis zu 20 Jahren. Der aus den Solarparks, Biogasanlagen und Windparks gewonnene Strom wird an der Strombörse verkauft. Die Verkaufserlöse kommen den Einnahmen der Investoren zugute. Erneuerbare Energie ist das A&O der Zukunft.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass immer mehr Menschen Ihr Geld in umweltfreundliche Energien investieren. Ein Vorteil, der die Zukunft bestimmt und auch in den späteren Jahren der Umwelt und den Menschen zuträglich ist. Grundsätzlich kann man sagen, dass UDI ein vertrauenswürdiges Unternehmen ist, das mit Transparenz und Weitsicht im Sinne des Kunden arbeitet.

UDI – Erfahrung seit 1999

Geschäftsführer der UDI sind Georg Hetz und Wolf-Dieter Heck, der für die Beratung zuständig ist. Für den Projektbereich ist Dietmar Hoffmann zuständig, den Bereich Bioenergie leitet Harald Felkner. Sie sorgen für Aufklärung und stehen den Investoren beratend zur Seite. UDI setzt sich nicht nur für die Umwelt ein, sondern auch für das Geld der Kunden und ermöglicht seinen Kunden hohe Gewinne aus den getätigten Investitionen.

Das nun schon seit 1998 und für mehr als 14.200 Kunden. Es wurden mittlerweile 363 Windkraftanlagen gebaut und 45 Biogasanlagen, weiterhin konnten 67 Solarprojekte im Aus- und Inland ermöglicht werden. Immer mit Erfolg und enormen Ergebnissen für die Anleger. Das Unternehmen ist ein bankunabhängiger Anbieter steueroptimierter und ökologischer Kaptalanlagen und ist auch seit dem Jahr 2004 ein eigenständiger Finanzierer und auch Initiator der unterschiedlichsten grünen Projekte im In- und Ausland.

Hohe Ausschüttungen für Investoren

Trotz ökologischer Kriterien muss auf hohe Ausschüttungen nicht verzichtet werden, denn die Renditen für Windkraftfonds liegen um 7 bis 8% p.a. Solarfonds bieten 4 bis & % p.a., Die Geldanlagen im Bereich Biogas bringen rund 9 % p.a. Feste Zinsen von 4-8,5 Prozent bietet die erneuerbare Energie bei den Zinspapieren. Das ist der Stand seit Anfang 2014. Bei den Festzins-Investments ist eine Risikoabsicherung aufgrund derWerthaltigkeit der nachhaltigen Versorgungsenergien. So ist auch hier eine Sicherheit ähnlich die der Banken gegeben.

Diese Unternehmen bietet den Investoren eine sichere Anlage in den unterschiedlichsten Bereichen. Jeder Kunde kann seine Beteiligung selber bestimmen und wie hoch die Investition sein soll. Möglichkeiten die sich zu anderen Anlagen als optimale Alternative zeigen und für regelmäßige Auszahlungen garantieren. Umweltbewusstsein ist heute sehr wichtig geworden und darum kümmert sich dieses Unternehmen nachhaltig.

Eine positive Presse

Auch in der Presse wurde dieses Unternehmen für seine Handlung und Einsatzbereitschaft bereits mehrfach lobend erwähnt. Vorteile die sich für die Investoren zeigen und auch für die Zukunft von Mensch und Umwelt.

Aktuelles Informationen über UDI

UDI bringt den UDI Sprint Festzins II auf den Markt

13.02.2015 – Das Nachrangdarlehen hat eine Laufzeit von zwei Jahren und bietet Anlegern eine Rendite von 4 % p. a. Der Mindestanlagebetrag beläuft sich auf 5.000 Euro. Das Kapital wird für Investitionen in den Bereichen Solar, Biogas, Wind und Wärmeversorgung investiert.