Ökologische Kapitalanlagen

Öko-capital.de

sicher & rentabel investieren

Sensus Vermögensverwaltung – Ein Firmenportrait


Anmerkung: Dieser Artikel wurde veröffentlicht, um Ihnen einen vollständigen Überblick auf den Bereich der ökologischen Kapitalanlagen zu ermöglichen. Es soll nicht der Eindruck  erweckt werden, dass wir die Produkte der Sensus GmbH bewerben bzw. vermitteln, oder mit der Sensus GmbH geschäftlich zusammenarbeiten. Wenn Sie sich zwecks Informationsanforderung in unser Kontaktformular eintragen, erhalten Sie momentan keine Produktvorschläge der Sensus GmbH.


Die Vermögensverwaltung Sensus GmbH bietet dem Privatanleger ein optimales Risikomanagement und Strategien, mit denen er mittels Fonds, Zertifikaten oder einer für den Anleger optimalen Aktie im Bereich Vorsorge für den Lebensabend bedarfsgerecht und renditeorientiert entscheiden kann.

Sensus – Seit 14 Jahren in der Vermögensverwaltung aktiv

100000 Euro anlegenBereits seit dem Jahr 2000 am Markt aktiv, ist die Vermögensverwaltung und Beratung im Jahr 2014 seit 14 Jahre im Dienste ihrer Kunden tätig und weiß sich mit positiven Referenzen zu präsentieren. Seriosität und ein professioneller Auftritt gehören ebenso zur Philosophie des Unternehmens, wie Sinn und Verstand im Umgang mit Devisen oder weiteren Finanzprodukten an der Börse.

Ihre Bedürfnisse fließen in die Angebote ein und sorgen dafür, dass der Anleger entsprechend der Höhe des gewünschten Risikos die passenden Mischfonds oder Angebote zur Aktie erhält. Als Anleger hat man die Gewährleistung, dass die Sensus Vermögensverwaltung professionell prüft und im Fondsvergleich genau die Angebote findet, die sich für die Fondssuche des Kunden als optimal und maßgeschneidert für ihn erweist.

Hohe Auswahlkriterien bzgl. Sicherheit und Ethik

Investments werden entsprechend der Bedürfnisse zur Vorsorge und Kapitalsicherunge, sowie unter der Aufsicht der Bundesanstalt für Finanzaufsicht entsprechen hohen ethischen und ökologischenKriterien, ausgewählt. Risiken bei Anlagen werden bewusst niedrig gehalten, sodass sich der Privatanleger auf eine Performance nach seinen Vorstellungen einrichten kann. Als Kunde das Asset in die Hände der Vermögensverwaltung legen, heißt, Angebote anhand Ihres Anlageschwerpunkt empfohlen zu bekommen und eine Beratung nach Maß zu erhalten.

Auch im Bezug auf den Rücknahmepreis kann Sensus überzeugen, wobei der Fokus ganz klar auf der Buy and Hold Strategie und somit auf einer langfristigen Investition ruht. Neuemissionen und Investmentfonds, der Anlageschwerpunkt mit Fokus auf Rohstoffe oder Devisen, sowie dem stoxx als eines der 50 größten börsennotierten Unternehmen der Eurozone sind im Portfolio enthalten. Ebenso bietet die Vermögensverwaltung Aktien aus dem sdax mit stabilem MDAX Chart an und hat aufgrund der Vielfalt eine Optimierung für Kunden mit unterschiedlichen Ansprüchen an ihre Anlagen vorgenommen.

Breites Spektrum der Portfolio-Auswahl

In der Vergangenheit hieß die Sensus GmbH Gerhard Schaller Vermögensverwaltungen und überzeugte mit einem ebenso positiven Image. Auch der TecDax, sowie ETF als passiver Investmentfonds gehören zum Portfolio des Unternehmens und sind in gewählten Mischfonds enthalten. In Zeiten, in denen die Zinsen auf Sparguthaben so niedrig wie nie sind und sich die Vorsorge mit einem Tagesgeld oder Festgeld Konto nicht mehr lohnt, sollten Anleger umdenken und ihren Anlageschwerpunkt auf wirklich rentable Optionen lenken.

Kunden der Sensus Vermögensverwaltung GmbH können nicht nur von einem transparenten Fondsvergleich Gebrauch machen und die individuelle Fondssuche vereinfachen. Durch stetig aktuelle Börsennachrichten, sowie eine einsehbare Chartanalyse ist der Anleger bestens informiert und über die Kurse, die Veränderungen am Markt und wichtige Details zu seinen Fonds auf aktuellem Stand. Derzeit liegt der Schwerpunkt des Unternehmens auf einem Angebot ethisch ökologischer Fonds im offenen Bereich.

Mitwirkung bei Entschädigungseinrichtung für Anlageopfer

Zahlreiche Mitgliedschaften in staatlichen Verbänden, wie beispielsweise dem Verband der Finanzleistungsinstitute und der Entschädigungs-Einrichtung repräsentiert die Vermögensverwaltung ihre Seriosität und ein positives Image. Im Jahr 2003 trat Gerhard Schaller, der vorher freischaffender Vermögensverwalter war, in die Sensus GmbH ein und leitet das Unternehmen seitdem als Geschäftsführer. Insgesamt sind 10 Mitarbeiter in der Verantwortung für Sie als Kunden und den treuhänderischen und verantwortungsvollen Umgang mit Ihren Geldern.

Alle Mitarbeiter blicken auf langjährige Erfahrungen in der Finanzbranche zurück und vervollkommnen mit ihren verschiedenen Expertisen die Gesellschaft der Vermögensverwaltung. Der Geschäftsführer selbst weist 20 Jahre Finanzmarkterfahrung vor und kann daher mit Erfahrung und Kompetenz überzeugen und Ihr Geld mit optimalem Risikomanagement in Investmentfonds und anderen börsenorientierten Investitionen vermehren.