Ökologische Kapitalanlagen

Öko-capital.de

sicher & rentabel investieren

Thomas Lloyd – Ein Firmenportrait

Der asiatische Markt gehört zu den Wachstumszentren der Weltwirtschaft und ist ein beständiger Motor für Innovationen. Das gilt natürlich auch für den Sektor der erneuerbaren Energien und nachhaltigen Bauprojekte.

Erneuerbare Energien in Asien entdecken mit Thomas Lloyd

CleanTechDas Unternehmen ThomasLloyd hat diese Zeichen erkannt und setzt voll auf Biopower und Solar-Invests. Seit Jahren ist der Assetmanager und Investor der Marktführer auf den asiatischen und fernöstlichen Märkten und unterstützt und finanziert Infrastrukturfonds und Projektentwickler im gesamten asiatischen Raum.

Für Anleger ist Thomas Lloyd eine sichere Adresse, denn hier herrschen Werte und Rendite über ein erfolgreiches Geschäftskonzept.Die möglichen Formen der Beteiligungen reichen dabei von Hedgefonds, bis hin zu Projektentwicklungen und die klassischen Bereiche der Vermögensverwaltung und Vermögensentwicklung.

Mit über 13 Standorten in 11 Ländern auf 3 Kontinenten ist das Unternehmen ein richtiger Global-Player im Bereich der nachhaltigen Vermögensverwaltung. Anleger und Investoren aus der ganzen Welt haben die Möglichkeiten der asiatischen Märkte schon längst erkannt und haben, auf der Suche nach einem passenden Partner, mit ThomasLloyd einen Assetmanager mit Erfahrung und Kompetenz gefunden.

Geldanlagen erneuerbare Energien –  Eine Übersicht

AnlageartErträge prog.LaufzeitendeAuszahlungenAusschüttungenab EuroAgio
Photovoltaik-Festzins Deutschland8 % p.a.12 Monatevierteljährlich108 % gesamt5.000,-0 %
Mischfonds-Global 59,8 % p.a.5 Jahremonatlich178 % gesamt2.500,-5 %
CleanTech-Fonds 915 % p.a.9 Jahremonatlich325 % gesamt15.000,-5 %
Holzinvestment in Deutschland - Holzbestand von Dt. Versicherung gegen div. Schäden abgesichert9,5 % p.a. 10 JahreLaufzeitende247 % gesamt10.000,-0 %
Solaranlage kaufen - auf fremdem
Dach incl. 100 % Steuerersparnis
8 % p.a. + SteuerbonusFlexibel 1-40 Jahremonatlichbis zu 580 %
(40 Jahre)
2.500,-0 %
Der Webseitenbetreiber ist weder Vermittler noch Emittent der hier sichtbaren Angebote, noch erhält er für die Veröffentlichung eine Beteiligung an möglichen Provisionserlösen

Globale Präsenz für erfolgreiche regionale Öko-Investments

Doch nicht nur das Renommee sind entscheidend, sondern auch die Renditen und Ausschüttungen, die das Unternehmen auf seine Anlagen und Investitionen versprechen kann. Hier hat sich Thomas Lloyd als zuverlässiger und solider Investor bewiesen dem mittlerweile über 37.000 Kunden mit einem gesamten Vermögen von 2,9 Milliarden USD vertrauen. Damit gehört das Unternehmen nicht nur zu einem der besten Vermögensverwalter in diesem Sektor, es ist auch einer der größten Anbieter von Investitionen im Bereich erneuerbarer Energien für private und gewerbliche Investoren.

Besonders für private Investoren mit geringen Vermögenswerten und niedriger Risikobereitschaft möchte das Unternehmen in der Zukunft deutlich attraktiver werden. Die Fonds sollen nicht mehr nur großen, sondern auch kleinen und mittleren Einkommensschichten zur Verfügung stehen und sichere und nachhaltige Rendite mit ökologischen Projekten und Investitionen ermöglichen. Erneuerbare Energien und die Relationship zu den Investors sollen einmal mehr neu, und nachhaltig gedacht werden.

Innovative Produkte und Anleihen für Kunden mit Werten

Für Thomas Lloyd ist es wichtig, seinen Kunden ein ganz besonderes und maßgeschneidertes Produkt bieten zu können. Dazu gehört ein kalkulierbares Risiko ebenso wie eine gute Rendite mit entsprechenden Ausschüttungen. Von Frankfurt bis zu den Philippinen soll ein Invest nicht einfach nur ein Maximum an Gewinn, sondern auch ein Maximum an Nachhaltigkeit und Optionen ermöglichen. Deswegen werden fünf verschiedene Fonds angeboten, die von einer indirekten Beteiligung mit einer großen Absicherung gegen Risiken, bis zu einer direkten Beteiligung an gesicherten Projekten reichen.

Diese sogenannten „Cleantech-Fonds“ sind das Grundgerüst für den Erfolg der Firma und überzeugen Kunden mit einem guten Service rund um das Produkt und entsprechenden Renditen. Als bestes Beispiel für ein gelungenes Invest kann das nachhaltige Biokraftwerk San Carlos Ecozone genannt werden, das mit geringen Kosten, einer staatlichen Förderung und einer hohen Ausbringungsrate noch heute hohe Rendite abwirft.

Obwohl es eines der ersten Projekte des Unternehmens war ist es heute noch ein rentables Projekt und kann Anlegern gut empfohlen werden. Wer auf der Suche nach einer persönlich optimierten und langfristigen Lösung ist sollte sich den Vario-Fond einmal näher ansehen. Dieser Fond ist besonders für kleine Anleger interessant, denn hier können schon mit geringen Raten Investitionen getätigt und Rendite erwirtschaftet werden.

Aktuelle Informationen über Thomas Lloyd

Wirtschaftswoche kritisiert Arbeitsweise von Thomas Lloyd

20.03.2015 – In einem ausführlichen Artikel kritisiert das renommierte Magazin „Wirtschaftswoche“ Thomas Lloyd für seine undurchsichtige Arbeitsweise und aggressive Kundenwerbung. Der Bericht stützt sich dabei jedoch eher auf nicht näher bezeichnete Insiderinformationen und nicht belegte Aussagen als auf Fakten. Allgemein wird der sogenannte graue Kapitalmarkt kritisiert. Man gewinnt den Eindruck, dass es sich bei dem Artikel eher um eine pauschalisierte Verurteilung eines missliebigen Marktsegments handelt. Es bleibt abzuwarten, inwieweit Thomas Lloyd bzgl. der gemachten Vorwürfe Stellung nimmt.

Thomas Lloyd erhält „AAA-“ Rating von der Ratingagentur Telos

16.03.2015 – Die Ratingagentur Telos hat dem SICAV-SIF Cleantech Infrastructure Fund von Thomas Lload in seinem neuestem Rating die Note AAA- verliehen. Damit werden dem Fonds, der in nachhaltige Energiegewinnung im asiatischen Raum investiert, höchste Qualitätsstandards bescheinigt.